Kopfbild

Zertifizierter Fachbetrieb für senioren- und behindertengerechte Elektrotechnik

Elektro Mainz Mittwoch, 16.09.2015

wir freuen uns, Ihnen ab sofort als Fachbetrieb für senioren- und behindertengerechte Elektrotechnik zur Verfügung zu stehen.

Benutzerfreundliche und seniorengerechte Produkte sowie angepasste Dienstleistungen können die Voraussetzung schaffen, dass Menschen mit Würde und Komfort älter werden und in ihrer vertrauten Umgebung verbleiben können.

Es besteht eine enge Wechselbeziehung zwischen Wohnqualität und Selbständigkeit. “Häufig sind Barrieren in der eigenen Wohnung als ursächlich für Defizite in der Selbstständigkeit älterer Menschen zu sehen”. Die meisten Probleme gibt es nicht im Wohnumfeld, sondern in der Wohnung selbst. Oft sind es aber Kleinigkeiten, mit denen sich die Probleme lösen lassen und mit denen die Selbstständigkeit auch weiterhin gewährleistet ist.

Selbstständiges Wohnen

  • wird heute vom Großteil älterer Menschen gewünscht.
  • beeinflusst positiv Prozesse des Alterns.
  • entlastet die öffentlichen Kassen.
  • erhält die Würde im Alter und bedeutet vor allem

Lebensqualität.

  • verlangt nach neuen benutzerfreundlichen

Produkte und kundenorientierten Angeboten des Handwerks. Diese Veränderungen müssen nicht teuer sein. In vielen Fällen werden sie sogar durch Dritte finanziert. Mit geeigneten technischen Einrichtungen und Produkten dafür sorgen, dass der Mensch solange wie möglich in seiner vertrauten Umgebung – seiner Wohnung – verbleiben kann.

  • In Würde
  • In eigener Verantwortung
  • Aus eigener Kraft

Unter einer „barrierenfreien“ Elektroinstallation sind Systeme und Komponenten zu verstehen, die zum einen der Sicherheit der Bewohner dienen und zum anderen zu einer Komforterhöhung führen, insbesondere bei natürlichen, altersspezifischen Einschränkungen und Behinderungen der Bewohner. Die technischen Systeme und Geräte sollen die Selbstständigkeit der Bewohner unterstützen und fördern. Hauptaufgabe ist die Realisation eines modularen Systems, das die Anpassung der Technik an die jeweiligen Bedürfnisse der Bewohner bzw. die Berücksichtigung spezieller Einschränkungen und Behinderungen ermöglicht.

Sie wünschen weitere Informationen? Vereinbaren Sie einen Termin mit uns, wir stehen Ihnen gerne mit Rat und Tat zur Verfügung.

 

 

 

Zurück zur Startseite